Logo Verband Privater Bauherren
Home|Büro|Mitarbeiter|Kontakt|Kooperation|Sachverständiger

Neubau Haus Damiano

Das Haus Damiano wurde zur Ergänzung eines bestehenden Altenwohnheims geschaffen und basiert auf einem Konzept des Architekturbüros Holtfrerich.

In zwei Wohngruppen bietet es Menschen mit Demenz bedarfsgerechte Unterkunft. Acht Zimmer gruppieren sich um einen offenen Wohn-, Küche- und Essraum.

Für die massive Bauweise wurden Hochlochziegel mit 140 mm Kerndämmung verwendet. Die Fassadenanlage besteht aus einer Pfosten-Riegel-Konstruktion, die Geschossdecken aus Stahlbeton.

Bei dem Dach handelt es sich um eine sogenannte aufgeständerte Pultdachkonstruktion.

Parkett mit Fußboden-Heizung. Die Versorgung erfolgt über das interne Fernwärmenetz.